Seite auswählen

Über das Theater

Das Theater für klassische Bühnenkunst ist eine internationale Gruppe von professionellen Theaterschaffenden unter Leitung von Lioudmila Meier-Babkina, die sich zum Ziel gesetzt hat, die klassische russische Theatertradition und beste Gegenwartsliteratur zum Schweizer Publikum näher zu bringen. Was ursprünglich in 2002 als eine Schweizer Initiative gestartet hat, entwickelte sich zu einem etablierten Bestandteil der Züricher Theaterlandschaft. Am Anfang wurden die russischen sowie andere Weltklassiker auf Deutsch aufgeführt, da es keine russischen Schauspieler gab. Daraufhin begann Lioudmila Meier-Babkina, russische Landsleute, die gerne auftreten, auszubilden. Unter der Leitung der diplomierten Russisch-Schweizerische Regisseurin entstand ein vielseitiges Repertoire in unterschiedlichen Besetzungen abwechselnd auf Russisch und Deutsch.

TICKETS KAUFEN

Über die Aufführung

„Däumelinchen“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kinderstudios im MA-MU-T Center aus dem schweizerischen Zollikerberg und dem Theater für klassische Bühnenkunst. In der Aufführung treten Kinder aus unterschiedlichen Organisationen der Schweiz auf. Damit ist „Däumelinchen“ die bereits vierte gemeinsame Kindervorstellung und befruchtet damit die Idee des ersten russischen Kindertheaters in der Schweiz.

Dauer der Vorstellung: 45min

Über Lioudmila Meier Babkina

Lioudmila Meier Babkina, arbeitete nach ihrem Abschluss als Lehrer des Fakultät für Regie von GITIS – im Kurs von A.V. Efrosa (Moskau).

Sie hat bei mehr als 40 Theaterproduktionen in Russland und der Schweiz Regie geführt.

Leiterin von über 50 Radioaufführungen und poetischen Kompositionen im Kinderradio (Moskau)

Seit 2000 Leitung- Regie- und Pädagogische Arbeit im Theater für klassische Bühnenkunst in Zürich.
Ab Februar 2016 – Dozent Theater Schule im Olten

 

So. 10. Juni 11:00 Uhr
„Däumelinchen“, Admiralspalast
Originalsprache mit Untertiteln in Deutsch 

TICKETS KAUFEN